Es geht los!

Hallo liebe PfadfinderInnen!

Das Diözesanpfingstlager „Freibaden 2015“ ist schon lange her, viel zu lange her für unseren Geschmack. Deswegen hat sich ein OrgaTeam gefunden, um NatürlIch ein neues Diözesansommerlager 2022 auf die Beine zu stellen.

Ab sofort dürft ihr gerne in euren Stämmen und Runden Werbung für das NatürlIch beste Lager seit mindestens 7 Jahren machen.

Mit dem Diözesansommerlager „NatürlIch22“ vom 17.-23. Juli 2022 in Hameln wollen wir alle Stufen von Weiß bis Grau über Organge, Blau, Grün und Rot auf der großen DPSG DV Hildesheim-Fläche zusammenholen und gemeinsam ein unvergessliches 7-Tage-Sommerlager mit euch erleben!
NatürlIch gibt es für euch schon einen kleinen Vorgeschmack: Neben mind. 700 PfadfinderInnen, einer Cafétenburg, einem 7-Tage-Programm gemischt mit Stammes-, Bezirks-, Stufen- und Diözesantagen wird es voraussichtlich sonniges Wetter mit hohen Temperaturen geben. Es wird in Bezirksdörfern gezeltet und ein großes Veranstaltungszelt zum Versammeln, Essen und Feiern rundet das Lager ab.

Bald werdet ihr in einigen Abständen Infopakete bekommen unter anderem zu den Themen Anmeldeverfahren, Programm, allgemeine Informationen wie Lagerregeln, Lageplan, Anfahrt u.v.m. Wir halten euch NatürlIch auf dem Laufenden und ihr zückt euren Kalender und blockiert euch den Zeitraum!

Und wenn du denkst, nur bespaßt zu werden kann ja jeder, ich aber möchte aktiv mitplanen und Teil des OrgaTeams werden, dann melde dich über das Kontakt-Formular auf der Homepage bei uns oder schreib uns eine Mail an info@natuerlich22.de . Hilfe brauchen wir noch in den Teams Logistik, Küche und Finanzen.

Wir freuen uns auf ein unvergessliches „NatürlIch22“-Sommerlager mit euch!

Euer NatürlIch22-OrgaTeam